Häufig gestellte Fragen

Ich habe kein iDeal. Kann ich trotzdem ein Abonnement bei easyscreen abschließen?

Ja, das ist möglich. Schreiben Sie eine E-Mail an info@easyscreen.tv. Wir nehmen dann umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um das Abonnement für Sie abzuschließen.

Wie lang ist die Laufzeit des easyscreen-Abonnements?

Das können Sie selbst entscheiden. Wenn Sie das Medienabspielgerät kaufen, läuft Ihr Abonnement 12 Monate. Wenn Sie das Medienabspielgerät hingegen mieten, dann beträgt die Laufzeit 36 Monate.

Was sind die Lieferzeiten von easyscreen?

Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, bekommen Sie ein Passwort und einen Zugangscode zugeschickt. Sie können dann sofort mit easyscreen beginnen. Das Medienabspielgerät wird innerhalb einer Woche an die von Ihnen angegebene Adresse verschickt. Bei Großbestellungen kann sich die Lieferzeit verzögern. Wir werden Sie über eine Veränderung der Lieferzeit in Kenntnis setzen. Wenn Sie sich für eine Installation durch einen Monteur entscheiden, nehmen wir nach Bestellungseingang Kontakt mit Ihnen auf, um einen Termin zu vereinbaren.

Ich habe mehrere Niederlassungen. Was jetzt?

Auch hierfür eignet sich easyscreen! Sie können alle Monitore in Ihren Niederlassungen zentral steuern. Oder, falls Sie das möchten, Personen in Ihren Niederlassungen für die Verwaltung autorisieren. Grundsätzlich bekommen Sie bei uns Rabatt, wenn Sie mehrere Niederlassungen bei uns anmelden.

Ist es möglich, easyscreen zu testen?

Ja, das ist möglich! Sie können sich für ein Probeabonnement entscheiden und easyscreen 2 Monate lang gratis testen. Nach dieser Zeit können Sie sich für eine Weiternutzung von easyscreen entscheiden oder das Abonnement ohne jegliche Verpflichtung kündigen.

Wie ist es mit den Rechten geregelt?

Falls Sie in Ihrer Firma das normale Fernsehprogramm austrahlen, müssen Sie Fernsehgebühren bezahlen. Da easyscreen ausschließlich mit eigenen Takes arbeitet und nur diese abspielt, fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Kann ich selbst Takes erstellen?

Ja, mit Hilfe von Templates (Schablonen) können Sie ganz einfach Ihren eigenen Text, Ihre eigenen Bilder und Filme hinzufügen. Das Ergebnis ist ein professionelles Videotake.

Kann ich auch meine eigenen Bilder verwenden?

Ja, Sie können Ihre eigenen Bilder verwenden. Diese können Sie von Ihrem Computer hochladen und dann in Ihrer easyscreen-Bibliothek speichern, um Sie von dort aus benutzen zu können. Die Bilder dürfen eine maximale Größe von 20MB nicht überschreiten und müssen entweder im JPG- oder PNGFormat sein.

Kann ich meine eigenen Filme benutzen?

Ja, Sie können Ihre eigenen Filme verwenden. Diese können Sie von Ihrem Computer hochladen und dann in Ihrer easyscreen-Bibliothek speichern, um Sie von dort aus benutzen zu können. Die Filme dürfen eine maximale Größe von 20MB nicht überschreiten und müssen entweder im MPEG2-, MP4- oder AVI-Format sein. Sie können die verschiedenen Filme auch in einer Wiedergabeliste zusammenfügen.

Bleiben meine Takes, Abbildungen und Filme innerhalb von easyscreen gespeichert?

Ja. Alles was Sie hochladen oder erstellen, können Sie in Ihrer eigenen Bibliothek speichern. Die maximale Kapazität der Bibliothek beträgt 5GB. Also genug Platz für viele Dateien.

Ich möchte mehrere Takes hintereinander abspielen. Ist das möglich?

Ja, das können Sie, indem Sie ein Programm (Wiedergabeliste) erstellen. Das bedeutet, dass Sie die Takes, die Sie abspielen möchten, in eine Reihenfolge setzen. Sie können diese Reihenfolge natürlich später noch ändern oder Takes löschen oder hinzufügen.

Kann ich selbst festlegen, zu welchem Zeitpunkt ich einen Take abspiele?

Ja, Sie können für jeden Take die Häufigkeit festlegen, mit der es abgespielt wird. Auf diese Weise übernimmt easyscreen die strukturierte Wiedergabe für Ihre Kampagnen und Werbungen. Immer aktuell und pünktlich.

Ich bin Teil eines Franchise-Konzeptes. Wo finde ich die fertigen Filme des Konzeptes?

In Ihrer easyscreen Bibliothek befindet sich eine gesonderte 'Abteilung', die für Ihre Konzept eingerichtet wurde. In diesem Ordner erscheinen automatisch die Takes, die Ihr Franchisegeber erstellt hat.

Ich möchte zusätzlich ein Unterhaltungsprogramm auf meinen Monitoren zeigen. Wie funktioniert das?

Als easyscreen-Abonnent können Sie zwischen verschiedenen Entertainment-Paketen wählen. Im Mitgliederwebshop können Sie diese Pakete dann bestellen. Nachdem Sie den Kauf getätigt haben, können Sie festlegen, wie häufig Sie am Tag die Entertainment-Einspielungen zeigen wollen. Das Paket wird dann monatlich automatisch aktualisiert.

Ich möchte gern aktuelle Nachrichten in meinem Programm. Wie funktioniert das?

Als easyscreen-Abonnent können Sie zwischen verschiedenen Nachrichten-Paketen wählen. Im Mitgliederwebshop können Sie diese Pakete dann bestellen. Nachdem Sie den Kauf getätigt haben, können Sie festlegen, wie häufig Sie am Tag die aktuellen Nachrichten zeigen wollen. Die Nachrichten werden dann automatisch aktualisiert.

Gibt es bei easyscreen bereits fertige Abbildungen, die mir zur Verfügung stehen?

Als Abonnent bekommen Sie Zugang zu einem Bilderarchiv mit Abbildungen, die Sie für Ihre Takes nutzen können, um diesen eine noch professionellere Ausstrahlung zu geben.

Woher weiß das Medienabspielgerät, dass ich neue Takes erstellt habe?

Ihr Medienabspielgerät tritt jede Nacht automatisch mit easyscreen in Verbindung und prüft, ob neue Takes oder Wiedergabelisten erstellt wurden. Diese werden dann automatisch vom easyscreen-Server auf Ihr Medienabspielgerät kopiert. Sie müssen dafür nichts tun, das System macht diesen Arbeitsschritt ganz von allein.

Woher weiß das Medienabspielgerät, dass ich ein neues Programm oder neue Takes erstellt habe?

Ihr Medienabspielgerät tritt jede Nacht automatisch mit Ihrer easyscreen Plattform in Verbindung und prüft, ob neue Takes oder Wiedergabelisten erstellt wurden. Diese werden dann automatisch vom easyscreen-Server auf Ihr Medienabspielgerät kopiert. Solange Sie noch keine neue Wiedergabeliste erstellt haben, wird die bereits bestehende Wiedergabeliste verwendet. Sie müssen dafür nichts tun, das System macht diesen Arbeitsschritt ganz von allein.

Ich möchte meinen Twitter-Account auf dem Monitor anzeigen lassen. Ist das möglich?

Ja, das ist möglich. Mit easyscreen können Sie einfach Ihren Twitter-Account an ein Template anhängen. So werden beispielsweise Ihre letzten Tweets in Ihr Programm aufgenommen und auf dem Monitor wiedergegeben.

Was benötige ich für die Nutzung von easyscreen?

Um easyscreen zu nutzen, müssen Sie Abonnent sein. Ein Abonnement können Sie auf unserer Website bestellen. Sie bekommen von uns einen individuellen Nutzernamen und ein Passwort zugeschickt, um sich einloggen zu können. Damit erreichen Sie unsere Website, auf der Sie mit easyscreen arbeiten. Verwenden Sie dazu Ihren PC oder Mac. Zusätzlich benötigen Sie ein Medienabspielgerät, welches an einer Breitband-Internetverbindung und an einen oder mehreren Monitoren angeschlossen sein muss. Die Takes, die Sie abspielen möchten, werden automatisch nachts auf dem Abspielgerät gespeichert und zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt abgespielt. Weiterhin benötigen Sie eine funktionstüchtige Breitbandverbindung und einen oder mehrere Monitore, um das Programm zeigen zu können.

Wie groß sind die Medienabspielgeräte von easyscreen?

Unsere Medienabspielgeräte sind sehr kompakt und haben folgende Maße: 21 x 15,5 x 4,5 cm.

Was für eine Internetverbindung benötige ich für easyscreen?

Eine normale Breitband-Internetverbidung genügt. Sie benötigen lediglich einen freien Port an Ihrem Modem/Router, an dem Sie das Medienabspielgerät anschließen können.

Kann ich easyscreen an meine bereits vorhandene Internetverbindung anschließen, auch wenn meine Kasse oder mein EC-Kassenterminal bereits daran angeschlossen sind?

Das ist kein Problem. Easyscreen nutzt Ihre Internetverbindung tagsüber kaum. Nur nachts wird eine durchgängig aktive Internetverbindung zum Laden von Updates benötigt.

Ich habe noch keinen Internetzugang. Was muss ich tun?

Sie können sich jederzeit einen Internetzugang über easyscreen einrichten lassen. Wenn Sie bei Ihrer Anfrage direkt angeben, dass Sie über keinen Internetzugang verfügen, können wir Ihnen einen günstigen Tarif vermitteln.

Was für Monitore kann ich für die Nutzung von easyscreen verwenden?

Sie können eigentlich so gut wie jeden LCD/LED- oder Plasmabildschirm nutzen. Bedingung ist nur, dass der Bildschirm ein Breitbild-Format (16:9) hat und einen HDMI- oder VGA-Anschluss hat. Die Größe des Bildschirmes spielt keine Rolle.

Kann ich easyscreen auch zusammen mit meinem vorhandenen Monitor verwenden?

Sie können fast jeden LCD/LED- oder Plasmabildschirm verwenden. Die einzige Bedingung ist, dass er ein Breitbild-Format (16:9) und einen HDMI- oder VGA-Anschluss hat. Alle modernen Bildschirme haben solche Anschlüsse.

Warum sollte ich mich statt für einen herkömmlichen Monitor für einen professionellen Monitor von easyscreen entscheiden?

Der Vorteil von professionellen Monitoren ist, dass sie für einen ausdauernden und intensiven Gebrauch gebaut werden. Dadurch ist die Lebensdauer eines solchen Monitores wesentlich länger. Die Garantie eines solchen Monitors beträgt 3 Jahre. Außerdem haben Sie das Recht auf einen Umtausch vor Ort, falls das Gerät kaputt geht. Bei professioneller Nutzung von Monitoren für den Heimgebrauch entfällt häufig der Garantieschutz, und Sie können keinen Vor-Ort-Service in Anspruch nehmen. Natürlich funktioniert easyscreen auf beiden Monitoren ausgezeichnet!

Wie schließe ich das Medienabspielgerät an das Internet an?

Ihr Medienabspielgerät besitzt einen Internet-/Ethernet-Anschluss. Mit einem standardmäßigem Internetkabel können Sie das Medienabspielgerät an Ihr Modem/Ihren Router anschließen.

Kann mir easyscreen bei der Installation helfen?

Natürlich! Sie können bei Ihrer Bestellung angeben, ob Sie die Installation selbst durchführen wollen oder ob die Installation durch einen Installateur von easyscreen erfolgen soll.

Was bedeutet HD?

HD steht für “High Definition”. Es bestehen verschiedenen Varianten (720i, 720p, 1080i, 1080p) von HD. Die beste Variante ist 1080p. Das nennen wir dann Full HD. Full HD liefert Bilder mit der schärfsten Auflösung. Das Medienabspielgerät von easyscreen ist 1080p, also Full HD, also das Beste vom Besten!

Wie funktioniert der Service von easyscreen?

Als easyscreen-Nutzer können Sie gratis den easyscreen Online-Helpdesk in Anspruch nehmen. Hier haben Sie die Möglichkeit, alle Ihre Fragen über die Funktionsweise von easyscreen zu stellen und eventuelle Störungen zu melden.

Kann ich mehrere Monitore an einem Medienabspielgerät anschließen?

Es ist möglich, mehrere Monitore an einem Medienabspielgerät anzuchließen. Es muss dann mit einem Videoverteiler gearbeitet werden, von dem ein Videokabel (VGA/HDMI) zum Medienabspielgerät führt. Der Videoverteiler ist mit jedem Monitor durch ein Videokabel (HDMI/VGA) verbunden. Welche Art von Videoverteiler genutzt wird, ist abhängig von der Anzahl der Monitore und dem Videokabeltyp (HDMI/VGA). Bei mehreren Monitoren raten wir Ihnen, VGA zu verwenden. Es handelt sich hierbei um ein Programm, dass synchron auf mehreren Monitoren läuft.